Anderle + Co, Kunststoff und Metallbau, AidenbachAnderle + Co, Kunststoff und Metallbau, Aidenbach

UnternehmenProdukteServiceKontakt

Fenster und Türen: Nur Wartung garantiert die Gewährleistung


Was viele Bauherren und Hausbesitzer nicht wissen: Inspektion und Wartung von Türen und Fenstern sind in der Regel nicht Bestandteil der vertraglichen Leistungen des Fenster- und Fassadenherstellers.

Der Hersteller übernimmt für die gelieferten und eingebauten Produkte nach ordnungsgemäßer Abnahme zwar die Gewährleistung im Rahmen der vertraglichen Verpflichtungen. Bei Fenstern und Türen handelt es sich jedoch um Gebrauchsgegenstände. Um deren Nutzungssicherheit und Gebrauchstauglichkeit zu erhalten, ist eine regelmäßige Kontrolle, Instandhaltung und Wartung erforderlich.

Die Landesbauordnungen verpflichten den Ersteller und/oder Betreiber daher zur ordnungsgemäßen Instandhaltung. Diese erst ist die Voraussetzung für eine Gewährleistung seitens des Herstellers. Die Werterhaltungs- und Hinweispflicht des Auftraggebers und damit auch die notwendigen Tätigkeiten für Wartung und Pflege beginnen schon mit der Teilabnahme.

Zu den Voraussetzungen für eine vertragsgemäße Gewährleistung und Produkthaftung gehört aber auch die bestimmungsgemäße Verwendung. Grundlage der erforderlichen Wartung und Bedienung bildet dabei die Benutzerinformation, die der Nutzer erhalten und befolgen muss. Der Fensterhersteller stellt dem Auftraggeber entsprechende Produktinformationen und Hinweise zur Verfügung.

Nähere Informationen zu diesem Thema schicken wir Ihnen gerne zu.